Parea begrüßte gemeinsam mit Senioren das neue Jahr

Neujahrsempfänge 2019

Frankfurt, 14. Januar 2019

 

In der vergangenen Woche veranstaltete die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea gleich drei Neujahrsempfänge. Gemeinsam mit Bewohnern aus den Paulinum-Seniorenwohnanlagen an der Friedberger Warte, am Riedberg und im Europaviertel startete sie ins neue Jahr.

  weitere Details

6. Adventsmarkt an der Warte trotz regnerischen Wetters gut besucht

Großer Besucherandrang

Frankfurt-Bornheim, 29. November 2018

 

Sie hatten sich besseres Wetter für den 24.11. gewünscht, die Initiatoren des 6. Adventsmarktes an der Friedberger Warte. Doch die Sorge, dass das regnerische Wetter viele Quartierbewohner von einem Besuch abhalten könnte, war unbegründet. Mehr als 300 kleine und große Gäste tummelten sich nachmittags im Innenhof und auf dem Platz vor der Warte. „Der Adventsmarkt ist zu einer festen Institution im Viertel geworden“, freute sich Monika Brieder, Leiterin der Paulinum-Begegnungsstätte, über den großen Besucherandrang.

  weitere Details

Weihnachtsbaum schmückt den Quartiersplatz an der Friedberger Warte

Weihnachtsbaum an der Warte wird erleuchtet

Frankfurt-Bornheim, 22. November 2018

 

Am Dienstag, 27.11. um 11 Uhr erleuchtet erstmals ein sechs Meter hoher Weihnachtsbaum auf dem Quartiersplatz an der Friedberger Warte in Bornheim. Mit dem Anzünden der Lichter an der mit roten Kugeln und goldenen Schleifen geschmückten Tanne wird die Weihnachtszeit im Quartier eingeläutet. Mit stimmungsvollen Weihnachtliedern begleiten Schülerinnen und Schüler der Valentin-Senger-Schule den feierlichen Moment. Anschließend lädt der Wochenmarkt zu Glühwein und Stollen ein.

  weitere Details

Besuch des Streuobstzentrums MainÄppelHaus Lohrberg e.V. als kleines Dankeschön

Mit dem Traktor durch Streuobstwiesen

Frankfurt, 26. September 2018

 

Seit mehreren Jahren kümmern sich Hobbygärtnerinnen und -gärtner liebevoll um die Bepflanzung und Pflege von fünf Hochbeeten auf der Terrasse der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte in Bornheim. Als kleines Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement lud Parea das Gartenteam im September zu einem Besuch des gemeinnützigen MainÄppelHaus Streuobstzentrums am Lohrberg in Seckbach ein. Bei einer Traktorfahrt durch die Streuobstwiesen mit dem Vorsitzenden des Vereins, Gerhard Weinrich, gab es für die neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Menge zu entdecken.  

  weitere Details

Parea-Nachbarschaftsfeste in den Sahle-Wohnanlagen an der Warte und im Europaviertel

Den Sommer gemeinsam genießen

Frankfurt am Main, 27. Juli 2018

 

Was liegt in diesem Sommer näher, als gemeinsam einen Tag im Freien zu verbringen. Das dachten sich auch die Parea-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in Frankfurt und entwickelten tolle Ideen, wie sie die Bewohner aus den Wohnanlagen von Sahle Wohnen an der Friedberger Warte und im Europaviertel am Ende der Sommerferien aus den eigenen vier Wänden locken können.

  weitere Details

Aufführung des Theaterstücks „Wolle und Gack“ in der Begegnungsstätte Paulinum

Wie aus Fremden Nachbarn werden

Frankfurt-Bornheim, 14. Mai 2018

 

Wie aus Fremden gute Nachbarn werden, vermittelt das Theaterstück „Wolle & Gack“ auf tierisch vergnügliche Art und Weise. Das zeigte die Aufführung des Osnabrücker Musiktheaters LUPE am 7. Mai in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136a. Begeistert verfolgten mehr als 50 große und kleine Zuschauer die Geschichte eines Nachbarschaftsstreites zwischen dem Schaf Wolle und dem Huhn Gack, dargestellt von den Schauspielerinnen Tine Schoch und Katrin Orth.

  weitere Details

Senioren trafen sich zum Mittagsschmaus in der Paulinum-Begegnungsstätte

Geselligkeit bei Grüner Soße

Frankfurt-Bornheim, 4. April 2018

 

Am Gründonnerstag darf sie im Paulinum an der Friedberger Warte nicht fehlen: die Frankfurter Grüne Soße, die in Hessen auch als „Grie Soß“ bezeichnet wird. Zubereitet vom Hobbykoch Manfred Wenda lockte Goethes Leibgericht in diesem Jahr mehr als 50 Seniorinnen und Senioren in den österlich dekorierten Festsaal der Begegnungsstätte an der Valentin-Senger-Straße 136 a.

  weitere Details

Parea veranstaltete erstes Krimi-Dinner für Seniorinnen und Senioren

Mörder von Lord Wellington gesucht

Frankfurt-Bornheim, 26. Januar 2018

 

Neben kulinarischen Genüssen standen Spiel, Spaß und Spannung auf der Menükarte des ersten Krimi-Dinners, zu dem Parea am 5. Januar Seniorinnen und Senioren aus dem Wohnquartier an der Friedberger Warte in die Begegnungsstätte Paulinum eingeladen hatte. Als Akteure in dem Krimispiel „Totentanz auf der Titanic“ kamen sie dem Mörder von Lord Wellington nach dreistündiger Jagd auf die Spur.

  weitere Details

Ausstellung „Symbolica“ in der Begegnungsstätte Paulinum läuft noch bis Mitte März

Ausstellung mit Bildern von Sigrid Gross

Frankfurt-Bornheim, 24. Januar 2018

 

Am Mittwoch, 17. Januar wurde die Ausstellung „Symbolica“ mit Bildern von der Malerin Sigrid Gross in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Die Ausstellung entführt in symbolische Bilderwelten, die christliche Motive ebenso aufgreifen wie Landschafts- oder Pflanzenmotive. Frei gemalt mit Acryl- und Ölfarben stellt jedes Bild ein facettenreiches Unikat dar, das zur visuellen Entdeckungsreise einlädt.

  weitere Details

Ob Weihnachtsfeier oder karitativer Adventsmarkt – Musikgenuss ist garantiert

Chöre stimmen weihnachtlich

Frankfurt-Bornheim, 12. Dezember 2017

 

Musik vermag es auf besondere Weise, uns auf Weihnachten einzustimmen. Auf der Weihnachtsfeier von Parea am 8.12. in der Paulinum-Begegnungsstätte an der Valentin-Senger Straße 136 a durfte der Cantate Chor daher nicht fehlen. Mit weihnachtlichen Liedern und Gedichten sorgte er im Festsaal der Begegnungsstätte für eine adventliche Atmosphäre. Mehr als 70 Seniorinnen und Senioren nahmen an der Feier teil, um mit Nachbarn einen schönen Nachmittag zu verbringen.    

  weitere Details

Karitativer Adventsmarkt auf dem neu gestalteten Quartiersplatz an der Warte

Adventsmarkt in schönerem Ambiente

Frankfurt-Bornheim, 21. November 2017

 

Im vergangenen Dezember musste er wegen Bauarbeiten verlegt werden. In diesem Jahr kehrt der karitative Adventsmarkt am Samstag, 2. Dezember von 15 bis 18 Uhr an seinen angestammten Platz zurück: auf den Platz an der Friedberger Warte. Da der Platz neu gestaltet wurde, bietet er dem Adventsmarkt ein schöneres Ambiente.

  weitere Details

Schüler und Senioren im IB Hotel Friedberger Warte zu Gast

Knigge zum Frühstück

Frankfurt, 13. November 2017

 

In der Praxis lernt es sich oft leichter als in der Theorie. Am 6. November besuchte eine Schulklasse der Valentin-Senger-Schule in Begleitung von Senioren das IB Hotel Friedberger Warte. Dort erwartete sie neben einem gesunden und reichhaltigen Frühstücksbüfett ebenso eine kleine praktische Knigge-Schulung. „Allen hat es sehr gut geschmeckt, und die Kinder haben noch einiges dazugelernt“, freut sich Parea-Referentin Monika Brieder über den gelungenen Start des Projekts „Knigge zum Frühstück“.  

  weitere Details

Ausflug zum Staatspark Hanau-Wilhelmsbad

Kleines Dankeschön an Hobbygärtner

Frankfurt, 26. September 2017

 

Auch in diesem Jahr hat Parea die ehrenamtlich tätigen Gartenfreunde zu einem Ausflug ins Grüne eingeladen. In diesem Jahr führte die Reise in den Staatspark Hanau-Wilhelmsbad. Daran teilgenommen haben Hobbygärtner aus den Wohnanlagen von Sahle Wohnen an der Friedberger Warte und am Riedberg. „Dieser Ausflug ist ein kleines Dankeschön an alle, die sich mit viel Engagement an unserem Gartenprojekt beteiligen“, erklärte Parea-Referentin Monika Brieder.

  weitere Details

PAREA gGmbH verteilt kostenlos Notfalldosen an Senioren

500 Dosen für den Notfall

Frankfurt, 15. September 2017

 

„Es geht um die eigene Sicherheit im Notfall. Darum befürworte ich das total“, äußert sich die 71-jährige Monika Schulte begeistert über die Aktion der Parea. Seit September verteilt die PAREA gGmbH kostenlos 500 Notfalldosen an die von ihr betreuten Senioren in den Wohnanlagen von Sahle Wohnen an der Friedberger Warte, im Europaviertel und am Riedberg.

  weitere Details

Eröffnung der Ausstellung „Dreierlei“ am 20.9. in der Begegnungsstätte Paulinum

Vernissage im Paulinum

Frankfurt-Bornheim, 8. September 2017

 

Am Mittwoch, 20. September um 18 Uhr wird die Ausstellung „Dreierlei“ in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte eröffnet. Präsentiert werden Werke von gleich drei Künstlerinnen: Jeannette Trzebiner, Angela Reinike und Isabel Meyer.

  weitere Details

Parea und Sahle Wohnen beim Bunten Nachmittag

Gemeinsamer Info-Stand

Frankfurt-Bornheim, 17. Juli 2017

 

Am 30.6. waren Parea und Sahle Wohnen mit einem gemeinsamen Info-Stand auf dem Bunten Nachmittag im Garten des Rathauses für Senioren an der Hansaallee 150 vertreten. Von 13 bis 17 Uhr beantworteten Parea-Referentin Monika Brieder, Parea-Mitarbeiterin Gabi Aydogdu und Sahle Wohnen-Mitarbeiter Wan Hi Joh Fragen zum Aktiven Seniorenwohnen und zu den Paulinum-Wohnanlagen.

  weitere Details

Eröffnung des neu gestalteten Platzes an der Friedberger Warte am 22.8.

Platzfest an der Warte

Frankfurt-Bornheim, 13. Juli 2017

 

Am 22. August um 14 Uhr wird der neu gestaltete Platz an der Friedberger Warte durch die Stadt Frankfurt offiziell eröffnet. Um 15 Uhr startet ein Nachbarschaftsfest mit musikalischen Highlights, Spielmobil und verschiedenen kulinarischen Angeboten. Alle Quartierbewohner und interessierten Bürger sind herzlich zur Eröffnung eingeladen.  

  weitere Details

Eröffnung der Ausstellung „30 Jahre tanzende Traumgestalten“ am 22.3. im Paulinum

Vernissage mit Bildern von Gunter Lutscz

Frankfurt-Bornheim, 15. März 2017

 

Am Mittwoch, 22. März 2017 um 18 Uhr wird die Ausstellung „30 Jahre tanzende Traumgestalten“ mit Bildern von Gunter Lutscz in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Sie entführt in traumhafte Bildwelten, in denen Gestalten aus der griechischen Mythologie und literarische Figuren aus dem „Schatten des Vergessens“ auftauchen. Gezeigt werden neue und alte Werke des Künstlers.

  weitere Details

Schüler und Senioren lesen aus dem Roman von Cornelia Funke

Tintenherz-Fans können sich freuen

Frankfurt-Bornheim, 9. März 2017

 

Weil die erste Lesung so großen Anklang gefunden hat, können sich Tintenherz-Fans nun auf eine Wiederholung freuen. Am Freitag, 17. März um 16 Uhr lädt die Parea erneut zur Lesung aus dem Roman „Tintenherz“ in die Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136 a ein.

  weitere Details

Frühjahrsflohmarkt am 3. März in der Begegnungsstätte Paulinum

Trödeln & Feilschen

Frankfurt-Bornheim, 9. Februar 2017

 

Am Freitag, 3. März lädt die Parea zum Frühjahrsflohmarkt ein. Von 14:30 bis 17:00 Uhr kann in der Begegnungsstätte Paulinum, Valentin-Senger-Straße 136a, nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht werden. Nach erfolgreicher Schnäppchen-Jagd gibt es Kaffee und Kuchen im Flohmarkt-Café.

  weitere Details

Die Silberdisteln stellen am 14.2. ihr neues Programm vor

Silberdisteln im Paulinum zu Gast

Frankfurt-Bornheim, 7. Februar 2017

 

Am Dienstag, 14. Februar, kommen die „Höchster Silberdisteln“ der Senioreninitiative Höchst nach Bornheim. In der Begegnungsstätte Paulinum, Valentin-Senger-Straße 136a, stellen sie ihr neues Programm „Frisch gemixt – ein Cocktail aus Liedern, Sketchen und Gedichten“ vor. Beginn ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Anmeldung bis zum 13. Februar unter Telefon 069/80881145.

  weitere Details

Karitativer Adventsmarkt an der Warte lockte viele Besucher an

Stimmungsvolle, winterliche Atmosphäre

Frankfurt-Bornheim, 8. Dezember 2016

 

Bei trockenem, winterlichem Wetter nutzten mehr als 200 Bewohner aus New Betts und New Atterberry am vergangenen Samstag, 3.12. die Gelegenheit, den Adventsmarkt in ihrem Viertel zu besuchen. Dieser fand in diesem Jahr ausnahmsweise nicht auf dem Platz an der Friedberger Warte statt, sondern auf dem Schulhof der Valentin-Senger-Schule.

  weitere Details

Karitativer Adventsmarkt auf dem Schulhof der Valentin-Senger-Schule

Adventsmarkt an der Warte

Frankfurt - Bornheim, 25. November 2016

 

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Quartiere New Betts und New Atterberry wird die Nachricht besonders freuen: Am Samstag, 3. Dezember findet von 15 bis 18 Uhr bereits zum vierten Mal der karitative Adventsmarkt an der Friedberger Warte statt. In diesem Jahr jedoch nicht an seinem angestammten Platz, sondern auf dem Schulhof der Valentin-Senger-Schule, Valentin-Senger-Straße 9 in Bornheim.„Aufgrund der Baumaßnahmen auf dem Platz an der Friedberger Warte müssen wir den Veranstaltungsort dieses Mal verlegen“, erklärt Parea-Referentin Monika Brieder den Ortswechsel.

  weitere Details

Auf seiner Jahrestagung beschäftigt sich der Parea-Beirat mit dem Thema Vielfalt

Umgang mit Vielfalt

Frankfurt am Main, 19. Oktober 2016

 

Die Bundesrepublik ist laut OECD nach den USA das zweitbeliebteste Einwanderungsland der Welt. Entsprechend nimmt der Anteil an Migrantenhaushalten in den Wohnquartieren und Nachbarschaften zu. Allein im Neubauquartier Helenenhöfe im Frankfurter Europaviertel leben heute mehr als 850 Menschen aus 32 Nationen. Die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen des Umgangs mit multikulturellen Gruppen steht im Zentrum der diesjährigen Parea-Beiratssitzung, die am Mittwoch, 26. Oktober in der neuen Seniorenwohnanlage Paulinum „Helenenhöfe“ stattfindet.

  weitere Details

Neujahrsempfänge an allen Parea-Standorten in Frankfurt

Senioren sorgten fürs Büfett

Frankfurt a. M., 16. Januar 2017

 

Weit mehr als 100 Senioren nahmen an den Neujahrsempfängen teil, zu denen die Parea in der vergangenen Woche eingeladen hatte. Parea-Mitarbeiterinnen begrüßten die Gäste in den Gemeinschafträumen der Paulinum-Seniorenwohnanlagen „Helenenhöfe“, „An der Friedberger Warte“ und „Am Riedberg“ von Sahle Wohnen.

  weitere Details

Kostenlose Schulung startet am 31.08. im Paulinum an der Friedberger Warte

Schulung zur Betreuung demenzkranker Menschen

Frankfurt-Bornheim, 24. August 2016

Auch in diesem Jahr bietet die Parea wieder eine 30-stündige Schulung für die Betreuung demenziell erkrankter Menschen an. Die Schulung, die in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Str. 136a stattfindet, beginnt am 31.08. und richtet sich an Angehörige von Demenzpatienten sowie an Menschen, die sich ehrenamtlich für eine Betreuung von Demenzkranken qualifizieren möchten.

  weitere Details

Eröffnung der Ausstellung „Querbeet“ mit Bildern von Gaby Weixler

Vernissage im Paulinum

Frankfurt-Bornheim, 28. September 2016

 

Am Mittwoch, 12. Oktober 2016 um 17 Uhr wird die Ausstellung „Querbeet“ mit Bildern von der Künstlerin Gaby Weixler in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Sie zeigt einen Querschnitt durch das Werk der Künstlerin, das von Aquarell- und Acrylarbeiten bis hin zur chinesischen Tuschmalerei reicht. Vielfältig sind ebenso die Inspirationsquellen von Gaby Weixler. Neben der Natur in all ihren Variationen gehört dazu ebenso der Mensch mit all seinen Facetten.

  weitere Details

Mehr als 150 Quartierbewohner kamen zum Sommerfest von Parea

Nachbarschaftsfest an der Warte

Frankfurt-Bornheim, 4. Juli 2016

 

Statt Regenschirme konnten am 24.6. Sonnenschirme aufgespannt werden. Mehr als 150 Bewohner von New Betts und New Atterberry nutzten das unerwartet schöne Wetter für einen Besuch des Parea-Sommerfestes.

  weitere Details

Aussstellungseröffnung mit Bildern von Rubu

Licht, Farbe, Leben

Frankfurt-Bornheim, 28. Juni 2016

 

Am Mittwoch, 13. Juli 2016 um 18 Uhr wird die Ausstellung „Licht, Farbe, Leben“ des Künstlers Rudolf Martin Burkhardt, besser bekannt unter dem Künstlernamen „Rubu“, in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte eröffnet. Rubu, der auf ein über 50-jähriges Künstlerleben zurückblicken kann, präsentiert sowohl ältere als auch ganz neue Werke. Für seine Gemälde verwendet er noch ganz altmeisterlich aus Pigmenten und Bindemitteln selbst angemischte Farben.

  weitere Details

Ausstellung im Paulinum taucht ein in die Seele des Quartiers an der Warte

Lebenswelten an der Warte

Frankfurt-Bornheim, 10. Juni 2016

 

Wer sind die Menschen, die im Quartier an der Warte zu Hause sind? Welches die Orte, die dem Quartier ein Gesicht geben? Nicht nur für zugezogene Bürger lohnt sich der Besuch der Ausstellung „In Frankfurter Gesellschaft – New Atterberry & New Betts innen und außen“, die am vergangenen Dienstag, 7.06. in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte eröffnet wurde. Die Fotos von Menschen und Orten bieten auch alteingesessenen Frankfurtern neue Einblicke in das noch junge Quartier.

  weitere Details

Generationsübergreifende Lesung begeisterte Jung und Alt

„Das will ich auch lesen!“

Frankfurt-Bornheim, 16. März 2016

 

Mucksmäuschenstill war es am vergangenen Sonntagnachmittag in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte. Gebannt lauschten 50 kleine und große Gäste den Worten der sieben Vorleser, die sie in die abenteuerliche Welt der zwölfjährigen Meggi und deren Vater, den Bücherliebhaber Mortimer Folchart, auch Mo genannt, entführten.

  weitere Details

Generationsübergreifende Lesung in der Begegnungsstätte Paulinum

Highlight für Tintenherz-Fans

Frankfurt-Bornheim, 10. März 2016

 

Am Sonntag, 13. März, um 16 Uhr lädt die Parea kleine und große Tintenherz-Fans zu einer Lesung aus dem Roman „Tintenherz“ von Cornelia Funke in die Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136a ein. Zwei Jugendliche und fünf Erwachsene lesen im Wechsel aus dem mehrfach ausgezeichneten Roman.

  weitere Details

Parea-Ausflug zur Ausstellung "Winterlichter"

Illuminierter Abendspaziergang

Frankfurt-Bornheim, 28. Januar 2016

 

Am 18. Januar besuchten zwölf Bewohnerinnen der Sahle-Seniorenwohnanlage in Bornheim die bekannte Winterlichter-Ausstellung im Palmengarten. Eingeladen zu dem Ausflug hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea. „Ob 60 oder 89 Jahre alt – der illuminierte Spaziergang hat allen Teilnehmerinnen viel Freude bereitet“, erklärte Parea-Referentin Monika Brieder, die die Gruppe begleitet hatte.

  weitere Details

Parea begrüßte gemeinsam mit Senioren das neue Jahr

Neujahrsempfang 2016

Frankfurt, 18. Januar 2016

 

Der traditionelle Neujahrsempfang der Parea ist bei den Bewohnern der Sahle-Seniorenwohnanlagen an der Friedberger Warte und am Riedberg beliebt. Zu den beiden Veranstaltungen am 12. und 13. Januar kamen insgesamt mehr als 60 Seniorinnen und Senioren.

  weitere Details

80 Senioren nahmen an der Weihnachtsfeier von Parea teil

Geselliger Gaumenschmaus

Frankfurt-Bornheim, 21. Dezember 2015

 

Schnell waren alle Plätze in den zwei Veranstaltungsräumen der Begegnungsstätte „Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für aktives Miteinander“ besetzt. Insgesamt 80 Seniorinnen und Senioren nahmen am 16. Dezember an einer  Weihnachtsfeier teil, zu der die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums eingeladen hatte.

  weitere Details

Parea lud Seniorinnen und Senioren zum Weihnachtsdinner ein

Herrliche Gaumenfreuden

Frankfurt-Bornheim, 9. Dezember 2015

 

Am 5. Dezember haben mehr als 30 Seniorinnen und Senioren ein Weihnachtsdinner im Best Western Premier IB Hotel genossen. Dort konnten sie zwischen einem exklusiven vegetarischen, Fleisch- oder Fisch-Menü wählen. Wie schon in den Vorjahren hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea zu dieser festlichen Veranstaltung eingeladen.

  weitere Details

Neue Ausstellung im Paulinum an der Friedberger Warte zeigt Tieraufnahmen aus nächster Nähe

Tiere auf Augenhöhe

Frankfurt-Bornheim, 7. Dezember 2015

 

Nicht nur für Tierliebhaber lohnt sich ein Besuch der Ausstellung „Geschöpfe“, die am Dienstag, 15. Dezember, um 18 Uhr in der Begegnungsstätte Paulinum, Valentin-Senger-Straße 136a, in Bornheim eröffnet wird. Sie zeigt Tierporträts, die die Hanauer Fotografin Uli Heidemann während der vergangenen fünf Jahre im Zoo Frankfurt, Zoo Hannover und im Vogelpark Schotten aufgenommen hat. In ihren Bildern kommt ihre Wertschätzung den Tieren gegenüber deutlich zum Ausdruck.

  weitere Details

Am 21.11. öffnet der Adventsmarkt an der Warte seine Türen

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Frankfurt-Bornheim, 13. November 2015

 

Über die Nachricht werden sich besonders die Stadtteilbewohner und alle Adventsmarktfans freuen: Am Samstag, 21. November, um 15 Uhr öffnet der Adventsmarkt an der Friedberger Warte wieder seine Türen. Bereits seit Wochen laufen die Vorbereitungen für den Markt auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr wird der Erlös für den guten Zweck gespendet. Er fließt laut Parea-Referentin Monika Brieder in ein neues Quartiersprojekt: „Mit dem Geld wollen wir ein neues intergeneratives Projekt verwirklichen, um das Miteinander der Generationen hier im Viertel noch weiter zu fördern.“

  weitere Details

Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“ in der Begegnungsstätte Paulinum zu sehen

Vielfältige Facetten des Alter(n)s

Frankfurt-Bornheim, 2. November 2015.

 

Was verbinden wir heute mit dem Alter? Und wann ist man überhaupt alt? Die Wanderausstellung des Bundesfamilienministeriums „Was heißt schon alt?“, die am 28.10. im „Paulinum an der Friedberger Warte“ eröffnet wurde und dort noch bis zum 11. Dezember zu sehen ist, verweigert sich stereotypen Antworten. Stattdessen zeigt sie verschiedene Facetten des Alter(n)s auf und lädt den Besucher ein, die eigenen Altersbilder auf den Prüfstand zu stellen.

  weitere Details

Neue Trägerschaft im Bereich Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen

Parea erweitert Wirkungskreis

Frankfurt-Bornheim, 8. September 2015.

 

Seit 2009 ist die PAREA gGmbH Träger der Begegnungsstätte „Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für aktives Miteinander“ in Bornheim. Im Auftrag der Stadt Frankfurt betreut sie im Wohnviertel ca. 220 Senioren. Nun hat sie ihren Wirkungskreis erweitert und übernimmt ebenso die Trägerschaft im Bereich „Betreutes Wohnen für körperlich behinderte erwachsene Menschen“. In Zusammenarbeit mit dem Landeswohlfahrtsverband (LWV) Hessen unterstützt sie Menschen mit Behinderungen, damit diese in ihrer Wohnung selbstständig und eigenverantwortlich leben können.  

  weitere Details

Oberbürgermeister besuchte Seniorenwohnanlage an der Friedberger Warte

Hin zu einem positiven Altersbild

Frankfurt-Bornheim, 24. August 2015.

 

Zur Begrüßung gab Oberbürgermeister Peter Feldmann allen Senioren, die am 18.08. in die Begegnungsstätte Paulinum gekommen waren, persönlich die Hand. Diese wertschätzende Geste kam nicht nur bei den Senioren gut an. Im Rahmen seines „Jahres der Senioren“ hatte der Oberbürgermeister Peter Feldmann die Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen an der Friedberger Warte in Bornheim besucht und damit seine Reise der Haus- und Stadtteilbesuche in Seniorenwohnanlagen fortgesetzt.    

  weitere Details

Kostenlose Schulung startet am 17.09. im Paulinum an der Friedberger Warte

Schulung zur Betreuung demenzkranker Menschen

Frankfurt-Bornheim, 24. August 2015.

 

Auch in diesem Jahr bietet die Parea wieder eine 30-stündige Schulung für die Betreuung demenziell erkrankter Menschen an. Die Schulung, die in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Str. 136a stattfindet, beginnt am 17.09. und richtet sich an Angehörige von Demenzpatienten sowie an Menschen, die sich ehrenamtlich für eine Betreuung von Demenzkranken qualifizieren möchten.

  weitere Details

Jubiläumsfest gut besucht

Parea feierte 15. Geburtstag

Frankfurt-Bornheim, 2. Juli 2015.

 

Schon zwei Tage vor dem Fest zum 200-jährigen Jubiläum der Friedberger Warte gab es in Bornheim einen Anlass zum Feiern. Mehr als 200 Besucherinnen und Besucher strömten am Freitag, 26. Juni in die Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136a, um beim Jubiläumsfest zum 15-jährigen Bestehen von Parea dabei zu sein. Das Motto lautete „Begegnungen mit Herz. Aus Mietern werden Nachbarn“. Ein gut gewähltes Motto, wie sich direkt zu Beginn des Festes zeigen sollte.

  weitere Details

Rosenmontagsfeier in der Begegnungsstätte Paulinum

Mit Kreppel & Kaffee

Frankfurt-Bornheim, 19. Februar 2015

 

Bunt und fröhlich ging es am Montag, 16.02. in der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte zu. Zahlreiche Seniorinnen und Senioren aus dem Wohnquartier feierten dort bis in die Abendstunden hinein gemeinsam Karneval, mit Kreppel und Kaffee, Büttenrede und Akkordeonspiel. Eingeladen zur Rosenmontagsfeier hatte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea.

  weitere Details

Adventsmarkt-Erlös geht an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei

3600 Euro-Spende für einen guten Zweck

Frankfurt-Bornheim, 12. Januar 2015.

 

Am Freitag, 9.01. gab es für Ulrike Gerdiken allen Grund zur Freude. Im Namen der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) nahm sie von den beiden Parea-Mitarbeitern Monika Brieder und Bilel Riguig einen Scheck in Höhe von mehr als 3.600 Euro entgegen. Das Geld stammt aus dem Erlös des karitativen Adventsmarktes rund um die Friedberger Warte. Die Scheckübergabe erfolgte in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136a.

  weitere Details

Scheckübergabe an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Neujahrsempfang im Paulinum

Frankfurt-Bornheim, 5. Januar 2015.

 

Am Freitag, 9. Januar findet um 11 Uhr der traditionelle Jahresempfang der gemeinnützigen Initiative Parea in der Begegnungsstätte „Paulinum“ statt. Zum Empfang sind alle Seniorinnen und Senioren eingeladen, die bei Sahle Wohnen rund um die Friedberger Warte zu Hause sind. Nach einem Jahresrückblick wird gemeinsam auf das neue Jahr angestoßen. Außerdem erfolgt im Rahmen der Veranstaltung die Übergabe eines Schecks in Höhe von mehr als 3.600 Euro an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Bei dem Geld handelt es sich um den Erlös aus dem karitativen Adventsmarkt an der Friedberger Warte, der Ende November viele Besucher angelockt hatte.

  weitere Details

Austausch und Begegnung

Adventszeit an der Warte

Frankfurt-Bornheim, 23. Dezember 2014.

 

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt die gemeinnützige Initiative Parea Sahle Wohnen-Mieter und Nachbarn zu verschiedenen Aktionen in die Begegnungsstätte „Paulinum an der Friedberger Warte“ ein. Bereits am 22. November fand der beliebte Adventsmarkt  rund um die Friedberger Warte statt. Weitere Höhepunkte im Dezember bildeten zwei Konzerte der Musikschule Frankfurt, eine Weihnachtsfeier und ein Weihnachtsdinner. „Ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015“, wünscht Parea-Mitarbeiterin Monika Brieder allen Bewohnern an der Warte.

  weitere Details

Erlös geht an die Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Adventsmarkt an der Warte

Frankfurt-Bornheim, 13. November 2014.

 

Im vergangenen Jahr hat er Besucherscharen angelockt. Nun gibt es eine Neuauflage des karitativen Weihnachtmarktes rund um die Friedberger Warte: Am 22. November um 16 Uhr wird der Adventsmarkt im Innenhof der Friedberger Warte eröffnet. Der Erlös kommt in diesem Jahr der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zugute. „Wer sich auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen und eine gute Sache unterstützen will, ist hier genau richtig. Für die Anwohner bietet der Adventsmarkt zudem eine Gelegenheit, nachbarschaftliche Kontakte zu knüpfen“, sagt Parea-Mitarbeiterin Monika Brieder.

  weitere Details

Ausflug nach Gießen

Hobbygärtner besuchten Landesgartenschau

Frankfurt-Bornheim, 13. Oktober 2014.

 

Am 2. Oktober brauchten sechs Hobbygärtner, die sich seit dem Frühjahr ehrenamtlich um die Bepflanzung und Pflege der fünf Hochbeete auf der Terrasse der Begegnungsstätte Paulinum kümmern, nicht selber zur Gießkanne greifen. Stattdessen reisten sie gemeinsam mit Bus und Bahn nach Gießen, um sich durch einen Besuch der Landesgartenschau inspirieren zu lassen. Zu diesem Tagesausflug hatte sie die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea eingeladen.

  weitere Details

Betreuung demenziell erkrankter Menschen im Paulinum oder zu Hause

Entlastung für pflegende Angehörige

Frankfurt-Bornheim, 27. August 2014

 

Mitte August haben mehrere Kursteilnehmer die von der Parea angebotene Schulung für Demenzbetreuung erfolgreich abgeschlossen. „Nun können die geschulten ehrenamtlichen Kräfte demenziell erkrankte Menschen und deren Angehörige hilfreich unterstützen. Und das nicht nur hier im Quartier. Auf Wunsch kommen unsere Helfer auch zu Hausbesuchen in andere Stadtteile“, sagt Parea-Mitarbeiterin und Sozialpädagogin Silke Hempelmann, die das Projekt begleitet.  

  weitere Details

Sommerfest trotz großer Hitze gut besucht

Paulinum feierte Jubiläum

Frankfurt-Bornheim, 25. Juli 2014

 

Jeder Veranstalter eines Sommerfestes freut sich, wenn die Sonne zur richtigen Zeit auch scheint. Doch auf dem Sommerfest zum fünfjährigen Jubiläum der Begegnungsstätte Paulinum am 18. Juli meinte es die Sonne wohl zu gut. „Es war so heiß, dass es viele Leute nicht lange auf dem Platz an der Friedberger Warte ausgehalten haben“, erklärte Parea-Mitarbeiterin Monika Brieder.

  weitere Details

Begegnungsstätte Paulinum

Sommerfest zum Jubiläum

Frankfurt-Bornheim, 10. Juli 2014

 

In diesem Jahr feiert das Paulinum an der Friedberger Warte sein fünfjähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass lädt die Begegnungsstätte alle Stadtteilbewohner am Freitag, 18. Juli von 15.00 bis 20.00 Uhr zu einem großen Sommerfest ein. „Seit der Eröffnung im August 2009 hat sich das Paulinum zu einem lebendigen Stadtteilzentrum für Jung und Alt entwickelt. Diesen Erfolg möchten wir gemeinsam mit allen Bewohnern und Nachbarn feiern“, erklärt Parea-Mitarbeiterin Monika Brieder.   

  weitere Details

Qualifizierungsmaßnahme im Bereich der Demenzbetreuung

Parea bietet erstmalig Schulung in Frankfurt/Main an

Die Fortbildungsreihe richtet sich nicht nur an diejenigen, die im Betreuungsbereich tätig werden möchten, sondern steht allen am Thema „Demenz“ Interessierten offen.

Es können je nach Interesse auch nur die einzelnen Einheiten besucht werden.

  weitere Details

Parea lud Senioren zum brasilianischen Abend ein

Samba & Fußball

Frankfurt-Bornheim, 17. Juni 2014

 

Unter dem Motto „Samba & Fußball“ fand am Mittwoch, 11.06. ein brasilianischer Abend für Senioren im Paulinum an der Friedberger Warte statt. Eingeladen dazu hatte die soziale Initiative Parea. „Mit dem Fest möchten wir die Freude und das Gemeinschaftsgefühl während der Fußball-WM in Brasilien in die Nachbarschaft tragen“, erklärte Parea-Mitarbeiterin Monika Brieder.  

  weitere Details

Hochbeete von Hobbygärtnern bepflanzt

Küchenkräuter, Kohlrabi & Co.

Frankfurt-Bornheim, 3. April 2014

Am 29.03. haben kleine und große Hobbygärtner aus dem Wohnviertel rund um die Friedberger Warte die vier neuen Hochbeete auf der Terrasse der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Straße 136 a in Frankfurt-Bornheim bepflanzt. Seither kommen täglich Stadtteilbewohner vorbei, um das Ergebnis zu bewundern. Liebevoll gepflegt von Senioren und Kindern gedeihen in den Hochbeeten Küchenkräuter, Blumen und Gemüse, von kleinen Kohlrabi- bis zu Salatpflanzen.

  weitere Details

Ein kleiner Garten für das Paulinum

Vier Hochbeete laden zum Gärtnern ein

Frankfurt-Bornheim, 12. März 2014

Einen kleinen Garten vor der Haustür oder ganz in der Nähe - diesen Wunsch hegen viele Städter. Seit dem 2. Märzwochenende verfügt das Paulinum an der Friedberger Warte über einen eigenen kleinen Garten in Form von vier Hochbeeten. Platz gefunden haben sie auf der Terrasse, wo sie am 29. März bepflanzt werden.

  weitere Details

Kulinarisch-kulturelle Entdeckungsreise geht weiter

Eine Reise durch Deutschland

Frankfurt-Bornheim, 04. März 2014

Ab dem 15. März geht die „Weltreise der Sinne“ weiter, doch dieses Mal quer durch Deutschland. In der Begegnungsstätte Paulinum werden dann Spezialitäten aus verschiedenen Bundesländern gekocht. „Unter der Regie eines Laienkochs, der sich mit der regionalen Küche auskennt, bereiten Kinder und Senioren samstags zwischen 14 und 18 Uhr ein Drei-Gänge-Menü vor, das sie anschließend zusammen mit circa 30 Gästen genießen werden“, erläutert Kunst- und Musikpädagogin Annette Dols das bewährte Konzept.

  weitere Details

Projektabschluss "Weltreise der Sinne"

Stimmungsvolles Abschlussfest im Paulinum an der Friedberger Warte

Frankfurt am Main, 07. Dezember 2013

Über 100 Personen fanden sich im „Paulinum an der Friedberger Warte - Zentrum für aktives Miteinander“ ein. Sie kamen um den Abschluss des Projekts „Weltreise der Sinne“ zu feiern. Seit Januar 2012 trafen sich in regelmäßigen Abständen Senioren und Kinder zum gemeinsamen Kochen.

  weitere Details

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier im Frankfurter Paulinum

Frankfurt am Main, 04. Dezember 2013

Auch in diesem Jahr luden die Mitarbeiter der Parea zur Weihnachtsfeier ins „Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für aktives Miteinander“ ein. Bei Kaffee, Torte und selbstgebackenen Keksen stimmten sich rund 70 Bewohner auf die Weihnachtszeit ein.

  weitere Details

Weihnachtsmarkt gut besucht

Ein Stadtteil wächst zusammen

Frankfurt-Bornheim, 23. November 2013

Noch vor der Eröffnung des Frankfurter Weihnachtsmarktes lockte der erste Nachbarschafts-Weihnachtsmarkt rund um die Friedberger Warte mit Glühwein, Selbstgemachtem, Spielen und Ständen. Nicht nur Anwohner und Nachbarn strömten ab 16 Uhr auf den Platz an der Friedberger Warte, sondern auch interessierte Bewohner der anliegenden Stadtteile.

  weitere Details

Parea-Handarbeitstreff unterstützt Mütter in Malawi

Neugeborene kuscheln künftig in Frankfurter Decken

Frankfurt am Main, 15. Juli 2013

Seit Januar diesen Jahres strickten und häkelten die Damen des Parea-Handarbeitstreffs fleißig Decken, die nun an Brigitte Winter von der Malawihilfe e.V. bei einem Treffen im Paulinum an der Friedberger Warte übergeben wurden.

  weitere Details

Monika Brieder
Referentin Frankfurt/Main
Valentin-Senger-Straße 136a
60389 Frankfurt am Main

Telefon: 069 80881145
monika.brieder@parea.de

 

 

 

map