3. Internationaler Weihnachtsmarkt lädt zur interkulturellen Begegnung ein

Miteinander verschiedener Kulturen

Köln-Chorweiler, 23. November 2017

 

Am Freitag, den 1. Dezember um 15 Uhr öffnet der Internationale Weihnachtsmarkt zum dritten Mal seine Türen. Im Gemeinschaftsraum und Garten des Sahle-373-Stufenhauses an der Florenzer Straße 32 in Chorweiler erwartet die Besucher eine Vielzahl an festlich geschmückten Weihnachtsständen. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt, von Glühwein und Gebäck,  Kaffee und Kuchen bis zu internationalen Speisen und selbstgemachten Weihnachtspräsenten. Gleichzeitig bietet der Markt Raum für interkulturelle Begegnungen, weiß Parea-Mitarbeiterin Heike Awerkiew aus den vergangenen Jahren: „Auf unserem Weihnachtsmarkt kommen Menschen verschiedener Herkunft leicht miteinander ins Gespräch.“

Neben der Initiatorin des Weihnachtmarktes, der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea, tragen auch in diesem Jahr wieder viele lokale Kooperationspartner zum Gelingen der Aktion bei, darunter das IB-Arbeitsprojekt, der Deutsch-Türkische Verein Köln e.V., das Begegnungszentrum Chorweiler, der Lindweiler Treff, der Autistentreff e.V., die türkische Frauengruppe „Mohnblume“ und das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen.

Zum 3. Internationalen Weihnachtsmarkt laden wir Sie herzlich ein:

am Freitag, 1. Dezember 2017, 15:00 Uhr in den Parea-Gemeinschaftsraum des Sahle-373-Stufenhauses, Florenzer Str. 32, 50765 Köln-Chorweiler.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Heike Awerkiew, Parea-Mitarbeiterin

Florenzer Str. 32, 50765 Köln-Chorweiler

Mobil: 0160 / 7130739

E-Mail: heike.awerkiew@parea.de

 

Sahle Wohnen

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstr. 34, 48268 Greven

Tel.: 02571 / 81-423

E-Mail: jutta.morrien@sahle.de

Medieneinladung Köln-Chorweiler Parea 23.11.2017 Internationaler Weihnachtsmarkt


map