Die Vorfreude auf das köstliche Festmenü stand den Gästen ins Gesicht geschrieben.

 

80 Senioren nahmen an der Weihnachtsfeier von Parea teil

Geselliger Gaumenschmaus

Frankfurt-Bornheim, 21. Dezember 2015

 

Schnell waren alle Plätze in den zwei Veranstaltungsräumen der Begegnungsstätte „Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für aktives Miteinander“ besetzt. Insgesamt 80 Seniorinnen und Senioren nahmen am 16. Dezember an einer  Weihnachtsfeier teil, zu der die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums eingeladen hatte.

Nach einem Glas Glühwein erwartete die Senioren ein opulentes Drei-Gänge-Menü, das der Partyservice Martus zu diesem Anlass extra vorbereitet hatte. Neben gebratenem Gänseschenkel mit Soße standen Lendentopf mit Pilzen in Sahnesoße oder Rinderbraten in Rotweinsoße als Hauptgericht zur Auswahl. Als Vorspeise gab es eine hausgemachte Markklößchensuppe, abgerundet wurde das Menü wahlweise mit einer Bratapfelcreme, einer Kirschgrütze oder Mousse au Chocolat als Dessert.

In gemütlicher Atmosphäre saßen die Senioren lange beisammen, genossen den Gaumenschmaus, sangen gemeinsam Weihnachtslieder und freuten sich über ein weihnachtliches Wortpräsent. „Am Ende der Veranstaltung haben wir jedem Gast noch ein kleines Weihnachtsgedicht überreicht“, so Parea-Referentin Monika Brieder.     

Im Wohnquartier an der Frankfurter Warte betreut die Parea im Auftrag der Stadt Frankfurt circa 220 Senioren. Neben einem 24-Stunden-Notruf-Service und individuellen Beratungs-, Vermittlungs- und Informationsdiensten umfasst die soziale Betreuung ebenso ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Paulinun an der Friedberger Warte - Zentrum für aktives Miteinander

Monika Brieder

Valentin-Senger-Str. 136a, 60389 Frankfurt

monika.brider@parea,de, Tel.: 069/80881145

 

Jutta Morrien

Pressereferentin

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423       

 

Medieninformation FFM 21.12.2015 Parea Weihnachtfeier


map