Gerhard Weinrich, Vorsitzender des MainÄppelHaus Streuobstwiesenzentrums e.V. (2. Reihe, links), informierte das Gartenteam über die Arbeit des gemeinnützigen Vereins.

Besuch des Streuobstzentrums MainÄppelHaus Lohrberg e.V. als kleines Dankeschön

Mit dem Traktor durch Streuobstwiesen

Frankfurt, 26. September 2018

 

Seit mehreren Jahren kümmern sich Hobbygärtnerinnen und -gärtner liebevoll um die Bepflanzung und Pflege von fünf Hochbeeten auf der Terrasse der Begegnungsstätte Paulinum an der Friedberger Warte in Bornheim. Als kleines Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement lud Parea das Gartenteam im September zu einem Besuch des gemeinnützigen MainÄppelHaus Streuobstzentrums am Lohrberg in Seckbach ein. Bei einer Traktorfahrt durch die Streuobstwiesen mit dem Vorsitzenden des Vereins, Gerhard Weinrich, gab es für die neun Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Menge zu entdecken.  

„Viele Gärten und Parzellen können von ihren Besitzern aus Altersgründen nicht mehr bewirtschaftet werden“, informierte Gerhard Weinrich die Teilnehmer während der Traktorfahrt. Der Verein suche daher immer wieder junge Familien, die naturverbunden sind und Freude an dieser Aufgabe haben. Das Wissen, das zur Bewirtschaftung notwendig ist, erhalten Interessenten durch Kurse, die das Streuobstzentrum immer wieder anbietet, vom Baumschnitt- über den Sensen- und Dengelkurs bis hin zum Marmeladen-Kochkurs. Neben Informationen rund um die Arbeit des gemeinnützigen Vereins und die regionale Apfelkultur wurden den Teilnehmern verschiedene kulinarische Köstlichkeiten geboten. Gestärkt von Apfelwein und Apfelsherry, schmackhafter Apfelweinwurst und herzhaftem Apfelweinbrot trat das Gartenteam am späten Nachmittag gut gelaunt den Heimweg an.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für Aktives Miteinander

Monika Brieder, Parea-Referentin

Valentin-Senger-Str. 136a, 60389 Frankfurt

monika.brieder@parea.de, Tel. 069/80881145

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423