"Traumgestalten" von Gunter Lutscz

Eröffnung der Ausstellung „30 Jahre tanzende Traumgestalten“ am 22.3. im Paulinum

Vernissage mit Bildern von Gunter Lutscz

Frankfurt-Bornheim, 15. März 2017

 

Am Mittwoch, 22. März 2017 um 18 Uhr wird die Ausstellung „30 Jahre tanzende Traumgestalten“ mit Bildern von Gunter Lutscz in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Sie entführt in traumhafte Bildwelten, in denen Gestalten aus der griechischen Mythologie und literarische Figuren aus dem „Schatten des Vergessens“ auftauchen. Gezeigt werden neue und alte Werke des Künstlers.

Bis  zum 16.6. ist die Ausstellung montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr sowie 14.30 und 17 Uhr in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Str. 136 a in Bornheim zu sehen. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten, telefonisch unter 069/80881145 oder per Mail paulinum-frankfurt@parea.de.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für Aktives Miteinander

Monika Brieder, Parea-Referentin

Valentin Senger Str. 136a, 60389 Frankfurt

monika.brieder@parea.de, Tel. 069/80881145

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, PR-Referentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieninformation FFM 15.3.2017 Parea Vernissage mit Bildern von Gunter Lutscz


map