Künstlerin Gabriele Weixler

Eröffnung der Ausstellung „Querbeet“ mit Bildern von Gaby Weixler

Vernissage im Paulinum

Frankfurt-Bornheim, 28. September 2016

 

Am Mittwoch, 12. Oktober 2016 um 17 Uhr wird die Ausstellung „Querbeet“ mit Bildern von der Künstlerin Gaby Weixler in der Begegnungsstätte Paulinum eröffnet. Sie zeigt einen Querschnitt durch das Werk der Künstlerin, das von Aquarell- und Acrylarbeiten bis hin zur chinesischen Tuschmalerei reicht. Vielfältig sind ebenso die Inspirationsquellen von Gaby Weixler. Neben der Natur in all ihren Variationen gehört dazu ebenso der Mensch mit all seinen Facetten.

Dass die Künstlerin aus Pfaffenhofen an der Ilm ihre Werke einem interessierten Publikum im Paulinum an der Friedberger Warte präsentiert, ist laut Parea-Mitarbeiterin Ulrike Heidemann auch einem glücklichen Umstand zu verdanken: „Die Mutter der Künstlerin wohnt in der Seniorenwohnanlage von Sahle Wohnen hier im Quartier. Sie hat den Kontakt hergestellt."

Bis  zum Jahresende ist die Ausstellung montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr sowie 14.30 und 17 Uhr in der Begegnungsstätte Paulinum an der Valentin-Senger-Str. 136 a in Bornheim zu sehen. Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung wird gebeten, telefonisch unter 069/80881145 oder per Mail paulinum-frankfurt@parea.de.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für Aktives Miteinander

Monika Brieder, Referentin

Valentin-Senger-Straße 136 a, 60389 Frankfurt

monika.brieder@parea.de, Tel.: 069/80881145

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, PR-Referentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

 

                           

Medieninformation FFM 28.9.2016 Parea Ausstellungseröffnung Paulinum


map