Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs begrüßte die zahlreich erschienenen Paulinum-Bewohner zum Adventskaffee. (Foto: Horst Großewiese)

Gemütlicher Adventskaffee im Paulinum Zur Scheuren

Ein guter Brauch

Wuppertal-Barmen, 8. Dezember 2017

 

Am 7. Dezember duftete es im Parea-Gemeinschaftsraum der Seniorenwohnanlage Paulinum Zur Scheuren verlockend gut nach frischem Kaffee, Stollen und schwedischem Weißbrot. Als alle Tische für den Adventskaffee gedeckt waren, füllte sich der Raum schnell mit Leben. „Das Kaffeetrinken im Advent ist hier zu einem guten Brauch geworden, den die Bewohnerinnen und Bewohner sehr schätzen“, sagte Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs.

Mehrere Stunden saßen die Seniorinnen und Senioren beieinander, genossen das gesellige Miteinander in vorweihnachtlicher Atmosphäre. Viele von ihnen sind mittlerweile schon Stammbesucher des Adventskaffees, einige sind das erste Mal dabei. „Gerade neue Bewohner finden beim Adventskaffee leicht Anschluss in der Wohnanlage“, sagte Rita Fuchs. Und wer diese Gelegenheit nicht nutzen konnte, dem bietet sich am 15.12. schon die nächste. Dann lädt Parea alle Bewohner zur Weihnachtsfeier ein.       

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Olga Hoch, Parea-Mitarbeiterin

Schliemannstraße 44a, 40699 Erkrath

olga.hoch@parea.de, Tel.: 0175/7221166

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

 

Medieninformation WUP Parea 8.12.2017 Adventskaffee Paulinum Zur Scheuren


map