Stolz präsentierten die Kids ihre gefundenen Osterüberraschungen.

Leckere Überraschungen für Mieterkinder Am Bandenfeld

Ostereiersuche im Sahle-Wohnpark

Haan, 12. April 2017

 

Bunte Farbtupfer im Grünen entdeckten rund 40 Kinder am Dienstag, 11.4. im Sahle-Wohnpark Am Bandenfeld. Sahle Wohnen und Parea hatten die Mieterkinder am Nachmittag zur Ostereiersuche eingeladen.

Viel Spaß hatten die Kinder im Sahle-Wohnpark Am Bandenfeld bei der Ostereiersuche mit Olga Hoch (hinten r.).

120 Eier galt es auf der Wiese, vor dem Sahle Wohnen-Servicebüro und rund um das Gartenhäuschen zu finden. „Die Kinder hatten richtig viel Spaß bei der Suche“, erzählt Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch. Nila Khosti (7) zum Beispiel konzentrierte sich ganz darauf, pinke Eier zu suchen. Bei den Jungs hingegen waren die blauen Eier beliebter. „Die grünen Eier waren besonders gut getarnt und wurden nicht so leicht entdeckt“, schmunzelt Olga Hoch. Tatkräftig beim Verstecken geholfen hat auch Sudenaz Ünal (10). „Die Kinder waren so begeistert, dass sie am nächsten Tag direkt noch einmal selbst Eier verstecken und suchen wollten“, freut sich Olga Hoch. Den jüngsten Kindern ab 2 Jahren erzählte Olga Hoch auch die Geschichte vom Osterhasen. Als Belohnung für die fleißige Suche durften sich schließlich alle Kids einen Schokohasen im Sahle Wohnen-Servicebüro abholen.

 

Ansprechpartnerin für die Presse:

Simone Böhnisch, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

E-Mail: simone.boehnisch@sahle.de

Telefon: 02571 / 81-438

Medieninformation Haan 12.04.2017 Ostereiersuche


Pressefotos Haan 12.04.2017 Ostereiersuche