Stolz präsentierten die Jungs dem Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Roger Wittwer (hinten) ihre Traumhäuser.

Lego-Nachmittag für Mieterkinder

Traumhäuser aus bunten Steinen

Düsseldorf-Urdenbach, 3. März 2016

 

Ein riesiger Berg bunter Lego-Steine stand am Donnerstag, 25.2.2016 in der Sahle-Wohnanlage an der Südallee für die Mieterkinder bereit, als die soziale Dienstleistungsgesellschaft Parea zum Lego-Nachmittag in den Gemeinschaftsraum an der Südallee 122 eingeladen hatte.

Begeistert stürzten sich die Kinder im Februar auf die große Auswahl an Lego-Steinen.

Beim gemeinsamen Bauen entstanden kreative Traumhäuser.

Sechs Kinder und Enkel von Sahle-Mietern nutzten die Gelegenheit, um unter Anleitung von Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch mit viel Fantasie ihr „Traumhaus“ zu bauen. „Die Jungs im Alter von sieben bis 13 Jahren hatten richtig kreative Ideen und haben sogar an Lichtschalter gedacht“, staunte Sahle Wohnen-Kundenbetreuer Roger Wittwer. Unter den Traumhäusern gab es auch ein Hausboot und ein Piratenschiff-Haus. Besonders futuristisch fiel das „Düsseldorfer Schiff 3DS“ von Michael Zhelictovsky aus. Zum Abschluss erhielten alle Jungs kleine Präsente von Parea. „Es war eine schöne Gelegenheit für die Kinder und Eltern, miteinander ins Gespräch zu kommen“, freut sich Roger Wittwer. „Vielleicht ergibt sich nun sogar ein regelmäßiger Lego-Club.“ Wer daran Interesse hat, kann sich gerne bei Roger Wittwer unter 0211 / 762026, E-Mail: roger.wittwer@sahle.de oder bei Olga Hoch unter 0163 / 6393226, E-Mail: olga.hoch@parea.de melden.

 

Ansprechpartnerin für die Presse:

Simone Böhnisch, Pressereferentin

Bismarckstr. 34, 48268 Greven

02571 / 81-438, simone.boehnisch@sahle.de

map