Fiete, Lene, Frieda (vordere Reihe, v.l.), Marlene und Thilo (hintere Reihe, v.l.) haben sich von den „Kleinen Knirpsen“ verabschiedet. Ihre Tagesmütter und Mütter freuten sich über eine gelungene Abschiedsfeier

Sechs Kinder aus der U 3-Betreuung der Parea wechseln in den Kindergarten

Sommerfest zum Abschied

Greven, 7. August 2017

 

Bunte Luftballons an den Wänden verrieten schon, dass etwas Besonderes gefeiert wurde. Für sechs kleine Mädchen und Jungen hieß es jetzt Abschied nehmen von der U 3-Kinderbetreuung „Kleine Knirpse“ in der Bismarckstraße 34 a. Sie hatten das Alter erreicht, in dem sie sich von ihren Tagesmüttern und der Einrichtung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea verabschieden mussten.

Zum Ende der Betreuungszeit gab es ein Sommerfest, das allerdings nicht wie ursprünglich geplant auf dem Außengelände der „Kleinen Knirpse“ stattfand, sondern aufgrund des unbeständigen Wetters in der Cafeteria der Firmenzentrale des Wohnungsunternehmens Sahle Wohnen an der Bismarckstraße.

„Wir haben die Kinder über einen längeren Zeitraum intensiv begleitet und hautnah wichtige Entwicklungsschritte mitbekommen“, so Tagesmutter Petra Wensing nicht ohne Stolz. „Alle sind gern zu uns gekommen und haben sich hier rundum wohl gefühlt.“ Damit beim Abschied nicht allzu viel Wehmut aufkam und um den Kleinen und ihren Eltern das Tschüss-Sagen zu erleichtern, hatten die Tagesmütter Petra Wensing, Elke Rüschenschulte, Martina Gebauer, Yvonne Asche und „Knirpse-Oma“ Olga Kinast mehrere Spielstationen eingerichtet. So konnten die Kleinen noch einmal nach Herzenslust spielen und toben. Bei einem geselligen Kaffeetrinken ließen Eltern und Betreuerinnen die Zeit bei den „Kleinen Knirpsen“ Revue passieren. Mit einem großen gerahmten Foto von der ganzen Kindergruppe und einem Präsent für jede Betreuerin bedankten sich die Eltern dafür, dass ihre Kleinen in der Einrichtung immer gut aufgehoben waren. Am Ende des Fests wurden die Dreijährigen von ihren Tagesmüttern mit den besten Wünschen in die schon bald anbrechende Kindergartenzeit entlassen.

Nach der Veranstaltung begannen die Sommerferien. Ab dem 28. August werden bei den „Kleinen Knirpsen“ vier Kinder neu aufgenommen. Darüber hinaus stehen noch weitere Betreuungsplätze für unter Dreijährige zur Verfügung. Informationen dazu hat Simone Biedermann von Parea, Tel. 02571 / 81363, simone.biedermann@parea.de.

 

Über Parea

Parea, im Jahr 2000 vom Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen initiiert, ist eine bislang einzigartige gemeinnützige Initiative der privaten Wohnungswirtschaft. Der Name „Parea“ stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „Miteinander“.

Bedingt durch den gesellschaftlichen Wandel sind die Herausforderungen an das Quartiersmanagement heute vielfältiger als früher. Parea bringt sich deshalb aktiv in die Entwicklung des sozialen Lebens in den Wohnvierteln ein, in denen sie tätig ist. Ziel aller Aktivitäten ist, das Miteinander der Bewohner zu verbessern, soziales Engagement zu fördern und Hilfen im und für den Alltag der Bewohner zu organisieren. Das Konzept umfasst verschiedene Angebote für unterschiedliche Altersgruppen, zum Beispiel Interessengruppen aus der Mieterschaft wie Frauentreff, internationaler Kochkurs und Hausaufgabenhilfe, das Aktive Seniorenwohnen, die U3-Betreuung „Kleine Knirpse“ und die Projektarbeit. Mit ihren Tätigkeiten leistet Parea immer auch Hilfe und Anschub zur Selbsthilfe.

Parea ist als gemeinnützige Gesellschaft organisiert und finanziert sich aus Spenden und Zuwendungen der Wohnungswirtschaft sowie öffentlichen Zuschüssen und Projektmitteln. Die Gesellschaft, die gegenwärtig an rund 50 Standorten in 20 Städten mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen tätig ist, versteht sich als Teil eines lokalen Netzwerks und kooperiert mit zahlreichen Partnern aus dem sozialen und gesellschaftlichen Bereich. Parea ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Sahle Wohnen

Kommunikation

Michael Sackermann, PR-Referent Nord/Ost

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Telefon 02571 81353, presse@sahle.de

 

Medieninformation und Pressefoto zum Download:

Medieninformation Greven 7.8.2017 Verabschiedung Kleine Knirpse


Pressefoto Greven 7.8.2017 Verabschiedung Kleine Knirpse


map