Auch einige sportliche Aufgaben mussten beim „Wacholder-Abitur“ gemeistert werden.

Tagesausflug nach Haselünne kam bei Senioren gut an

Wacholder-Abi inklusive

Wuppertal-Barmen, 24. August 2015.

                                    

Jedes Jahr im Sommer gehen zahlreiche Senioren aus dem „Paulinum Zur Scheuren“ mit dem Bus auf Reisen. Die Tagesausflüge werden von der Parea organisiert. Am 14. August führte sie die Fahrt nach Haselünne ins Emsland. In der niedersächsischen Stadt an der Hase erwartete die mehr als 20 Teilnehmer im Alter zwischen 60 und 80 Jahren ein buntes Unterhaltungsprogramm und verschiedene Kostproben der emsländischen Küche.

Höhepunkt des Tages bildete der Besuch der „Korn-Akademie“ in der Brennerei Berentzen. Gut gelaunt legten die Senioren auf dem Gelände der alteingesessenen Brennerei ihr „Wacholder-Abitur“ ab. „Nach bestandener Prüfung erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde zur Erinnerung“, berichtet Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs, die die Fahrt begleitet hat.

In geselliger Runde genossen die Senioren ein Schnäpschen und einen emsländischen Eintopf.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Jutta Morrien

Pressereferentin

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieninformation WUP 24.08.2015 Parea Tagesausflug nach Haselünne


map