Der Verein Anti Rost hilft Senioren kostengünstig bei einfachen Reparaturen im Haushalt. Vereinsvorsitzender Hermann Holzapfel (Mitte hinten) stellte das Angebot bei den Bewohnern des Paulinum Kinderhaus vor.

Verein Anti Rost stellte sein Angebot im Paulinim Kinderhaus vor

Senioren helfen bei kleinen Reparaturen

Münster, 25. April 2018

 

Wenn die Schranktür klemmt, eine neue Deckenleuchte angebracht werden muss, das Notebook streikt oder das Smartphone Fragen aufwirft  sind die Helfer des Vereins Anti Rost zur Stelle. Unter dem Motto „Senioren helfen Senioren“ übernehmen die rüstigen und technisch bewanderten Vereinsmitglieder kleinere Reparaturarbeiten und Serviceleistungen im Haushalt zum günstigen Preis.

Auf Einladung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea stellte der Vorsitzende des Vereins, Hermann Holzapfel, die Ehrenamts-Initiative und ihr Angebot bei den Bewohnern der Seniorenwohnanlage Paulinum Kinderhaus von Sahle Wohnen vor.

Vor über 20 Jahren wurde Anti Rost in Münster von tatkräftigen Senioren ins Leben gerufen. Ursprünglich stammt die Idee von einer kirchlichen Initiative in Berlin. In Münster hat Anti Rost seine Wurzeln in St. Mauritz. Damals wie heute ist bei den Mitgliedern der Wunsch vorhanden, sich nützlich zu machen, handwerkliche oder technische Erfahrungen sinnvoll einzubringen und weiterhin aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Rund 100 Helfer sind momentan stadtweit für den Dienst im Einsatz. „Wir sehen unser Angebot als einen Baustein für ein selbstbestimmtes Leben von Senioren und als eine Art unkomplizierter Nachbarschaftshilfe“, so Hermann Holzapfel. Mit ihren Tätigkeiten dürfen die ehrenamtlichen „Anti-Rostler“ professionellen Betrieben nicht in die Quere kommen. „Bei uns geht es deshalb eher um eine praktische Hilfe im Alltag und um ein ergänzendes Angebot“, erläutert der Vereinsvorsitzende. Fünf Euro kostet ein Einsatz. Ein symbolischer Preis, der zumindest die Fahrtkosten deckt. Fallen Materialkosten an, so müssen diese vom Auftraggeber übernommen werden. Das Anti Rost-Büro ist im Gesundheitshaus in der Gasselstiege 13 angesiedelt und hat wochentags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Telefonisch ist der ehrenamtliche Reparaturservice unter 0251 / 68 69 694 erreichbar. Die eingehenden Aufträge werden unmittelbar an Helfer weitergeleitet, die im gleichen Stadtteil wohnen wie die Anrufer.

Über Parea

Parea, im Jahr 2000 vom Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen initiiert, ist eine bislang einzigartige gemeinnützige Initiative der privaten Wohnungswirtschaft. Der Name „Parea“ stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „Miteinander“.

Bedingt durch den gesellschaftlichen Wandel sind die Herausforderungen an das Quartiersmanagement heute vielfältiger als früher. Parea bringt sich deshalb aktiv in die Entwicklung des sozialen Lebens in den Wohnvierteln ein, in denen sie tätig ist. Ziel aller Aktivitäten ist, das Miteinander der Bewohner zu verbessern, soziales Engagement zu fördern und Hilfen im und für den Alltag der Bewohner zu organisieren. Das Konzept umfasst verschiedene Angebote für unterschiedliche Altersgruppen, zum Beispiel Interessengruppen aus der Mieterschaft wie Frauentreff, internationaler Kochkurs und Hausaufgabenhilfe, das Aktive Seniorenwohnen, die U3-Betreuung „Kleine Knirpse“ und die Projektarbeit. Mit ihren Tätigkeiten leistet Parea immer auch Hilfe und Anschub zur Selbsthilfe.

Parea ist als gemeinnützige Gesellschaft organisiert und finanziert sich aus Spenden und Zuwendungen der Wohnungswirtschaft sowie öffentlichen Zuschüssen und Projektmitteln. Die Gesellschaft, die gegenwärtig an rund 50 Standorten in 21 Städten vornehmlich in Nordrhein-Westfalen tätig ist, versteht sich als Teil eines lokalen Netzwerks und kooperiert mit zahlreichen Partnern aus dem sozialen und gesellschaftlichen Bereich. Parea ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Sahle Wohnen

Kommunikation

Michael Sackermann, Pressereferent Nord/Ost

Tel. 02571 / 81 353

E-Mail: presse@sahle.de

 

Download Medieninformation und Pressefoto:

Medieninformtion Münster 25.4.2018 Vorstellung Verein Anti Rost


Pressefoto Münster 25.4.2018 Vorstellung Verein Anti Rost


map