Vortrag von Kriminalhauptkommissarin am 14.2. im Paulinum Kinderhaus

Tipps gegen Trickbetrug

Münster, 6. Februar 2018

 

Dem Thema „Trickbetrug“ widmet sich ein Vortrag von Kriminalhauptkommissarin Cordula Mayer im Gemeinschaftraum der Seniorenwohnanlage Paulinum Kinderhaus von Sahle Wohnen in der Killingstraße 3. Dazu lädt die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea für Mittwoch, 14. Februar ab 15.30 Uhr ein. Willkommen sind nicht nur die Bewohner des Hauses, sondern auch interessierte Senioren aus der Nachbarschaft.

Immer wieder versuchen Trickbetrüger, sich auf unredliche Weise zu bereichern. Vor allem Senioren werden häufig Opfer von Betrügereien an der Wohnungstür, am Telefon und bei Taschendiebstählen. Anhand von Beispielen wird die Referentin veranschaulichen, wie man das Risiko, zum Opfer zu werden, durch das richtige Verhalten verringern kann. Worauf muss ich achten? Welche Tricks am Telefon oder auf der Straße sollte ich kennen? Diese und viele weitere Fragen werden an dem Nachmittag beantwortet. Der Vortrag ist kostenfrei.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Annika Mertens, Referentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven
Tel.: 02571 81-275

Mobil: 0151 16246300

E-Mail: annika.mertens@parea.de

Medieninformation Münster 6.2.2018 Parea Vortrag Trickbetrug