Weihnachtsbaum schmückt den Quartiersplatz an der Friedberger Warte

Weihnachtsbaum an der Warte wird erleuchtet

Frankfurt-Bornheim, 22. November 2018

 

Am Dienstag, 27.11. um 11 Uhr erleuchtet erstmals ein sechs Meter hoher Weihnachtsbaum auf dem Quartiersplatz an der Friedberger Warte in Bornheim. Mit dem Anzünden der Lichter an der mit roten Kugeln und goldenen Schleifen geschmückten Tanne wird die Weihnachtszeit im Quartier eingeläutet. Mit stimmungsvollen Weihnachtliedern begleiten Schülerinnen und Schüler der Valentin-Senger-Schule den feierlichen Moment. Anschließend lädt der Wochenmarkt zu Glühwein und Stollen ein.

Dass in der Weihnachtszeit ein großer Weihnachtsbaum den Quartiersplatz an der Friedberger Warte schmückt, ist der Initiative des Ortsbeirats 4 zu verdanken. Bei der Realisierung des Vorhabens wurde der Beirat vom Begegnungszentrum Paulinum und der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH unterstützt. Mehrere ortsansässige Gewerbetreibende begeisterten sich für die Idee und sorgten für Kugeln und Lichter, darunter das Best Western Premier IB Hotel Friedberger Warte, Sahle Wohnen, der ambulante Pflegedienst Vita-Leben sowie der Hörgeräteakustiker und Optiker Frank Wittwer.

Anlässlich der Erleuchtung des Weihnachtsbaums an der Warte laden wir Sie herzlich ein:

am Dienstag, 27. November 2018, 11:00 Uhr

auf den Quartiersplatz an der Friedberger Warte, 60389 Frankfurt.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für Aktives Miteinander

Monika Brieder, Parea-Referentin

Valentin-Senger-Str. 136a, 60389 Frankfurt

monika.brieder@parea.de, Tel. 069/80881145

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieneinladung FFM 22.11.2018 Parea Weihnachtsbaum wird erleuchtet


map