Zu ihrem 20. Dienstjubiläum bekam Yvonne Asche (Mitte) von Parea-Geschäftsführer Thorsten Seelig und Personalleiterin Stephanie Nick (rechts) Glückwünsche und einen großen Präsentkorb überreicht.

Geschäftsführung gratuliert Yvonne Asche zum Dienstjubiläum

Seit 20 Jahren an Bord

Greven, 3. Juli 2019

 

Am vergangenen Montag, 1. Juli, feierte Parea-Mitarbeiterin Yvonne Asche ihr 20. Dienstjubiläum. Die Tagesmutter in der U3-Betreuungseinrichtung „Kleine Knirpse“ wurde dazu von Parea-Geschäftsführer Thorsten Seelig und Personalleiterin Stephanie Nick beglückwünscht. „Wir sind Frau Asche für ihre langjährige Treue als Mitarbeiterin sehr dankbar“, betonte Thorsten Seelig. „ In den letzten Jahren haben wir insbesondere von ihrer Vielseitigkeit profitiert.“

Anfangs war die Grevenerin für die Buchhaltung der Parea verantwortlich, bis sie im März 2014 in den Mutterschutz ging. „Ungefähr ein Jahr, nachdem ich im Mai 2015 wieder anfing zu arbeiten, machte man mir damals das Angebot, mich zur Tagesmutter weiterzubilden“, erinnerte sich die 40-jährige. „So konnte ich unter anderem an zwei Tagen in der Woche bei den ‚Kleinen Knirpsen‘ arbeiten, bei denen auch mein Sohn betreut wurde.“ Die Qualifizierung zur Tagesmutter erhielt Yvonne Asche im Dezember 2017.

Seit Februar 2018 ist sie mit Herzblut als Tagesmutter in der U3-Betreuung aktiv. „Parea und insbesondere die ‚Kleinen Knirpse‘ sind für mich wirklich eine Herzensangelegenheit“, betont Yvonne Asche. „Mit den Kleinen die Welt zu entdecken, ihre Stärken zu erkennen und eine Orientierung zu bieten ist mir ein großes Anliegen.“

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

PAREA gGmbH

Yvonne Asche, Mitarbeiterin

E-Mail: yvonne.asche@parea.de

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Julia Arendt, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Telefon 02571 81-438

E-Mail: julia.arendt@sahle.de

Medieninformation/ Parea/ Greven/ PM/ 3.7.19/ 20. Dienstjubiläum Frau Asche


map