Im frisch renovierten Parea-Gemeinschaftsraum an der Glatzer Straße 55a saßen die Senioren gemütlich beisammen.

Senioren freuen sich über frisch renovierten Parea-Gemeinschaftsraum

Einweihungsfeier im Paulinum

Lüdenscheid, 30. September 2019

 

Am 26. September weihte die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea mit einer kleinen Feier den frisch renovierten Gemeinschaftsraum in der Paulinum-Seniorenwohnanlage „Im Sternhaus“ an der Glatzer Straße 55a ein. Rund 60 Sahle Wohnen-Mieter nahmen an der Einweihungsfeier teil.

Da stimmt die Chemie: Parea-Mitarbeiterin Karola Horstmann (3.v.r.) und einige ehrenamtlich tätige Seniorinnen  

Mit einen Glas Sekt stießen die Seniorinnen und Senioren auf den in neuem Farbglanz erstrahlenden Gemeinschaftsraum an. „Die Farbe Weiß dominiert, besondere Akzente werden durch einen soft-orangen Farbton gesetzt“, erklärte Karola Horstmann das neue Farbkonzept. Auch außerhalb des Gemeinschaftsraumes hat sich einiges verändert, wie die Parea-Mitarbeiterin weiter berichtete: „Die Terrassenplatten sind neu verlegt und die alten Terrassenmöbel durch neue ausgetauscht worden.“

Am Ende ihrer Ansprache bedankte sie sich bei mehreren Seniorinnen mit einem Blumenstrauß und Schokolade für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement: „Ob sie Gardinen waschen, damit heute alles tipptopp aussieht, oder bei der Vorbereitung von Veranstaltungen helfen – mit ihrem Einsatz fördern sie das Miteinander im Paulinum.“ Gute Nachbarschaft wurde auch an diesem Tag gepflegt. Mehrere Stunden saßen die Gäste bei frischen Grillwürstchen, Kanapees und Salaten gemütlich beisammen. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch das Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen.

 

 

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

PAREA gGmbH

Jennifer Klahölter, Referentin

Juliusstraße 33, 46284 Dorsten

Telefon: 02362 6040

E-Mail: jennifer.klahoelter@parea.de  

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Telefon: 02571 81-423

E-Mail: jutta.morrien@sahle.de


map