Ankunft an einem Wanderparkplatz: Parea-Mitarbeiterin Luzie Lange (2.v.l.) und 15 Senioren freuten sich auf gemeinsame Stunden in der Elfringerhauser Schweiz. (Foto: Horst Großewiese)

Senioren verbrachten einen schönen Tag in der Elfringhauser Schweiz

Gemeinsam auf Tour

Wuppertal-Barmen, 27. September 2019

 

Raus aus der Stadt und hinein ins Grüne: Am 24. September unternahm eine Seniorengruppe aus der Wohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ einen Tagesausflug in die Elfringhauser Schweiz. Begleitet wurden die 15 Seniorinnen und Senioren von der Parea-Mitarbeiterin Luzie Lange.

Bei einem Spaziergang genossen die Ausflügler die Aussicht auf bewaldete Hügel und Bachtäler.

Nach der Ankunft machten sich die Ausflügler gleich auf zu einem kleinen Spaziergang durch das Felderbachtal. „Viele Teilnehmer kannten sich sehr gut aus und steuerten nach gut einer halben Stunde zielsicher die Gaststätte Behmenburg an“, sagte Luzie Lange schmunzelnd. Dort ließen sich die Senioren das Forellenessen gut schmecken und genossen das gesellige Miteinander in gemütlicher Atmosphäre. Anschließend ging es weiter zum nächsten Ausflugsziel, der Gemüsescheune Elfringhausen, wo viele die Möglichkeit nutzten, sich mit frischem Obst und Gemüse einzudecken. Die Einkehr im Berger Hof zu Kaffee und Kuchen bildete den krönenden Abschluss eines schönen Tages in Gemeinschaft. „Alle waren begeistert und wollen beim nächsten Ausflug wieder dabei sein“, freute sich Luzie Lange. „Vielleicht geht es dann wieder in die Elfringhauser Schweiz, um das Gestüt Gut Flehinghaus zu besuchen, was dieses Mal leider nicht geklappt hat.“

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

PAREA gGmbH

Olga Hoch, Teamleiterin

Schliemannstraße 44a, 40699 Erkrath

Telefon: 0175 - 7221166

E-Mail: olga.hoch@parea.de  

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

Telefon: 02571 81-423

E-Mail: jutta.morrien@sahle.de

Medieninformation WUP 27.9.2019 Parea-Ausflug Elfringhauser Schweiz


map