Ob fantasievoll kostümiert oder nur ein Karnevalshütchen auf dem Kopf – viel Spaß hatten die Seniorinnen und Senioren beim gemeinsamen Kaffeetrinken im Parea-Gemeinschaftsraum an der Glatzer Straße 55a.

Seniorinnen und Senioren verabschieden sich vom närrischen Treiben

Karneval adé

Lüdenscheid, 3. März 2020

 

Nicht alle hegen eine Leidenschaft für die närrische Zeit. Auch die Bewohner der Paulinum-Seniorenwohnanlage „Im Sternhaus“ an der Glatzer Straße 55a waren in dieser Hinsicht geteilter Meinung. Also entschied man sich für einen guten Kompromiss: ein gemeinsames Kaffeetrinken in der Zeit nach Karneval ohne Kostümzwang. Unter dem Motto „Karneval adé“ verbrachten die Seniorinnen und Senioren einen wunderbaren Nachmittag in geselliger Runde.

„Alle hatten viel Spaß, ob mit oder ohne Verkleidung. Wichtig ist vor allem der Austausch und das nachbarschaftliche Miteinander“, freute sich Parea-Mitarbeiterin Karola Horstmann über die gelungene Veranstaltung.   

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Jennifer Klahölter

Juliusstraße 33, 46284 Dorsten

Jennifer.klahoelter@parea.de, Tel. 02362/6040

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieninformation LÜD 3.3.2020 Parea Karneval adé


map