Bausteine für gute Nachbarschaft

Bewohnergruppen   U3-Betreuung   Aktives Seniorenwohnen   Ehrenamt   Projektarbeit


mehr

Aktives Seniorenwohnen

Lebensfreude in der Gemeinschaft finden


mehr

Kleine Knirpse

Beschützt die Welt entdecken


mehr

Parea leistet Hilfe und Anschub zur Selbsthilfe. Nicht irgendwo in der Stadt, sondern mitten in der Siedlung.

Parea als anerkannter gemeinnütziger Träger ist Ihr Ansprechpartner in den Seniorenwohnanlagen.

Parea bietet im Wohnquartier liebevolle und qualifizierte Betreuung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahre.


«
  • September
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Oktober
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • November
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Dezember
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Januar
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Februar
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • März
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • April
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Mai
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • Juni
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • Juli
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • August
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • September
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
»

Aktuelle Veranstaltungen

5 weitere Termine laden
Keine weiteren Termine für diesen Zeitraum vorhanden.

News

Beim Schälen und Kleinschneiden der Äpfel kam man leicht miteinander ins Gespräch. (Foto: Horst Großewiese) 

Paulinum-Bewohner verarbeiteten kiloweise Äpfel zu Apfelmus und Apfelgelee

Apfel-Fans in Aktion

Wuppertal, 19. September 2018

 

Alle Hände voll zu tun gab es Anfang September für die Apfel-Fans aus der Seniorenwohnanlage „Paulinum Zur Scheuren“ in Barmen. Innerhalb von vier Stunden verarbeiteten sie kiloweise Äpfel zu köstlichem Apfelmus und Apfelgelee. „Ob schälen, einkochen oder in Gläser abfüllen – allen  Beteiligten hat die Arbeit sehr viel Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen“, freute sich Parea-Mitarbeiterin Rita Fuchs, die die Äpfel in großen Körben mitgebracht hatte.

  weitere Details
Hauptkommissar Andreas Ewering (3.v.l.) berichtete anschaulich und anhand konkreter Beispiele über Trickbetrug, Haustürgeschäfte und Diebstahl. Parea-Mitarbeiterin Jutta MacDonald (4.v.l) hatte den Vortrag organisiert.

Vortrag zum Thema Kriminalprävention in der Wohnanlage am Emsweg

"Keine fremden Menschen in die Wohnung lassen"

Greven, 11. September 2018

 

Wie kann ich mich im Alltag vor Trickbetrug und Diebstahl schützen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Vortrags im Gemeinschaftsraum am Emsweg. Auf Einladung der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea informierte Hauptkommissar Andreas Ewering von der Kreispolizeibehörde Steinfurt die Senioren aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen über die verschiedenen Maschen und Tricks von Betrügern.

  weitere Details
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Parea-Tagesfahrt nach Cochem verbrachten einen wunderbaren Tag miteinander. (Foto: Horst Großewiese)

Parea organisierte Tagesfahrt für Seniorinnen und Senioren nach Cochem

Zusammen ist es schöner

Wuppertal, 24. August 2018

 

„Senioren trauen sich häufig nicht, allein wegzufahren. Außerdem ist es schöner, gemeinsam etwas zu unternehmen“, erklärt Parea-Mitarbeiterin Gisela Laab, die Organisatorin der Tagesfahrt nach Cochem an der Mosel, die hohe Teilnehmerzahl.

  weitere Details