Parea-Mitarbeiterin Andrea mit roter Weihnachtsmütze inmitten einer gut gelaunten Kinderschar im Parea-Gemeinschaftsraum des Wohnhauses an der Josefstraße 64  

Kreative Weihnachtsfeier im Wohnhaus an der Josefstraße 64

Basteln, tanzen, spielen

Köln-Porz, 20. Dezember 2017

 

Ausgelassene Stimmung herrschte am Sonntag, 17.12. im Gemeinschaftsraum des Wohnhauses an der Josefstraße 64. Mehr als 20 Kinder aus dem Quartier im Alter von 5 bis 12 Jahren waren zur Weihnachtsfeier von Parea gekommen, um gemeinsam zu basteln, zu tanzen und zu spielen. „Die Kinder kommen gerne zu unserer Weihnachtfeier, weil sie sich hier kreativ betätigen können“, freute sich Parea-Mitarbeiterin Alexandra Chernikova über die vielen lachenden Kindergesichter.

In diesem Jahr hatte Parea erstmals auch die Eltern zur Weihnachtsfeier eingeladen. Sie wurden in das bunte Programm, dass sich die beiden Parea-Mitarbeiterinnen Alexandra und Andrea für diesen Nachmittag ausgedacht hatten, eingebunden. Nach mehreren Gruppenspielen freuten sich die Eltern auf Kuchen und Glühwein, während die jüngeren Kinder ausgefallene Weihnachtsgestecke bastelten und die älteren begeistert das Tanzbein schwangen. „Viele der Kinder nehmen an den offenen Tanzkursen teil, die ich jeden Sonntagvormittag hier im Haus anbiete“, erklärte die ausgebildete Tanzlehrerin Alexandra Chernikova die Tanzfreude der 10- bis 12-Jährigen. Eine Überraschung hatten sich die Parea-Mitarbeiterinnen für das Ende der Weihnachtsfeier aufgespart. Jedes Kind erhielt zum Abschied eine bunte Weihnachtstüte, gefüllt mit leckeren Süßigkeiten und einem kleinen Geschenk.

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Anja Nogaitzig, Referentin

Florenzer Str. 32, 50765 Köln-Chorweiler

Mobil: 0160 / 7130747

E-Mail: anja.nogaitzig@parea.de

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, PR-Referentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieninformation Köln-Porz Parea 20.12.2017 Weihnachtsfeier in der Josefstraße 64


map