Geselliges Miteinander beim Neujahrsempfang der Parea in der Begegnungsstätte „Paulinum an der Friedberger Warte – Zentrum für aktives Miteinander“

Parea begrüßte gemeinsam mit Senioren das neue Jahr

Neujahrsempfänge 2019

Frankfurt, 14. Januar 2019

 

In der vergangenen Woche veranstaltete die gemeinnützige Dienstleistungsgesellschaft Parea gleich drei Neujahrsempfänge. Gemeinsam mit Bewohnern aus den Paulinum-Seniorenwohnanlagen an der Friedberger Warte, am Riedberg und im Europaviertel startete sie ins neue Jahr.

Ein Jahresrückblick und der gemeinsame Ausblick auf das Jahr 2019 standen im Zentrum der drei Veranstaltungen. Darüber hinaus wurde der im vergangenen Jahr verstorbenen Bewohner gedacht. „Ihnen zu Ehren haben wir eine Kerze angezündet“, erklärt Parea-Referentin Monika Brieder.  

Unter dem Motto „Aktives Seniorenwohnen“ bietet Parea den Bewohnern der Paulinum-Seniorenwohnanlagen vielfältige Freizeitaktivitäten an und unterstützt sie darin, gemeinschaftliche Aktivitäten selbst zu organisieren.    

Medieninformation FFM 14.1.2019 Parea Neujahrsempfänge


map