Die Sahle-Mieterinnen feierten mit ihrem Gymnastikkursleiter Leonid Volkenstein den Weltfrauentag im Gemeinschaftsraum an der Schliemannstraße 44.

Rückengymnastikkurs traf sich zum Essen

Mieterinnen feierten Weltfrauentag

Erkrath, 11. März 2015

 

Der Parea-Gemeinschaftsraum in der Sahle-Wohnanlage an der Schliemannstraße 44 in Hochdahl ist Treffpunkt für viele Mietergruppen. Donnerstags findet dort zum Beispiel von 10 bis 12 Uhr ein Rückengymnastikkurs von Leonid Volkenstein statt, an dem elf Sahle-Mieterinnen regelmäßig teilnehmen. Anlässlich des Internationalen Frauentags trafen sich die elf russischsprachigen Frauen mit ihrem Kursleiter am Montag, 9.3. jedoch auch außer der Reihe im Gemeinschaftsraum.

„Dieser Tag ist in Russland und in der Ukraine ein wichtiger Feiertag, weil es dort keinen Muttertag gibt“, erklärt die Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch. Somit hatte jede der Frauen leckere Gerichte vorbereitet und mitgebracht. In sehr gemütlicher Atmosphäre wurde viel gelacht und sich ausgetauscht. Schließlich schenkte Leonid Volkenstein jeder Kursteilnehmerin einen Blumenstrauß und eine Schachtel Pralinen. Bei der Rückengymnastik sind neue Kursteilnehmer aus der Nachbarschaft jederzeit herzlich willkommen.

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

Simone Böhnisch, Pressereferentin

Bismarckstr. 34, 48268 Greven

Tel.: 02571 / 81-438

E-Mail: simone.boehnisch@sahle.de

Medieninformation Erkrath 11.3.2015 Parea Rückenkurs Weltfrauentag


map