Mit dem Bus entdeckten die Seniorinnen ganz neue Seiten ihrer Stadt.

Stadtrundfahrt der Seniorinnen

Heimatstadt per Bus erkundet

Düsseldorf-Rath, 2. Oktober 2015

 

„Königsallee und Hafen haben sich ja ganz schön verändert“, staunten acht Seniorinnen aus der Wohnanlage von Sahle Wohnen an der Marler Straße am 25. September, als sie zusammen mit der Parea-Mitarbeiterin Olga Hoch eine Stadtrundfahrt mit dem Doppeldeckerbus unternahmen.

Per Kopfhörer erfuhren sie während der Tour so manches Neue über ihre Heimatstadt, während sie an Sehenswürdigkeiten wie dem Rheinturm, dem Burgplatz oder dem Messegelände vorbei fuhren. „Bei der geführten Busfahrt haben viele Ihre Stadt noch einmal mit ganz neuen Augen gesehen“, berichtet Olga Hoch. Nach der abwechslungsreichen Fahrt gingen die Seniorinnen dann spontan gemeinsam Mittagessen und stärkten sich mit traditionellen Gerichten wie Sauerbraten, Schweinshaxe und Knödel. „Es war wieder ein sehr anregender Ausflug bei wunderbarem Wetter“, freut sich Olga Hoch.

 

Ansprechpartnerin für die Presse:

 

Simone Böhnisch, Pressereferentin

Bismarckstr. 34, 48268 Greven

02571 / 81-438, simone.boehnisch@sahle.de

Pressemitteilung Düsseldorf 2.10.2015 Parea Stadtrundfahrt


map