Wuppdika! Karnevalsparty im Paulinum zur Scheuren in Barmen

Närrisches Treiben in Paulinum-Seniorenwohnanlagen

Spaß und Lebensfreude

Wuppertal, 27. Februar 2020

 

Ob Altweiberfastnachts-Café, Rosenmontagsfrühstück oder Karnevalsparty – in den vier Paulinum-Wohnanlagen von Sahle Wohnen wurde an den tollen Tagen kräftig gefeiert. Jecke Seniorinnen und Senioren gaben überall den Ton an. Schunkelnd, tanzend und singend feierten sie die fünfte Jahreszeit, genossen das gesellige Miteinander, die guten Speisen und die nicht immer alkoholfreien Getränke.

Besonders jeck ging es zu auf der Karnevalsparty im Paulinum zur Scheuren in Barmen.

„Es ist immer wieder beeindruckend zu erleben, mit welch großer Freude die Senioren Karneval feiern“, sagte Parea-Teamleiterin Olga Hoch. Gemeinsam mit den Parea-Mitarbeiterinnen Christiane Vöcks-Weiß, Gisela Laab und Luzie Lange sowie vielen Parea-Ehrenamtlichen hatte sie die Veranstaltungen organisiert.    

Arm in Arm beim Rosenmontagsfrühstück im Paulinum Am Stationsgarten in Vohwinkel (Foto: Gerd Laab)            

Achtung! Stillgestanden fürs Gruppenfoto beim Karneval im Paulinum An der Schönebecker in Barmen (Foto: Lutz Mantwill)

 

Rückfragen richten Sie bitte an:

PAREA gGmbH

Olga Hoch, Parea-Teamleiterin

Schliemannstraße 44a, 40699 Erkrath

olga.hoch@parea.de, Tel.: 0175/7221166

 

Sahle Wohnen - Unternehmenskommunikation

Jutta Morrien, Pressereferentin

Bismarckstraße 34, 48268 Greven

jutta.morrien@sahle.de, Tel. 02571/81-423

Medieninformation WUP 27.2.2020 Parea Karneval Paulinum-Wohnanlagen


map